skip to Main Content

Ein gesunder Arbeitsplatz ist Chefsache! Ein Arbeitnehmer, der sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt, ist weniger krank und liefert bessere Arbeitsergebnisse.

Wir untersuchen die wichtigsten Felder, Wellen und Strahlen am Arbeitsplatz nach DIN.

Wir liefern

  • professionelle Messungen
  • klare Aussagen
  • einen ausführlichen Messbericht
  • Sanierungsempfehlungen
  • Infomaterial, Bezugsquellen

Wir messen

  • Elektrische Wechselfelder
  • Magnetische Wechselfelder
  • Hochfrequenz / Funkstrahlung
  • Abschalt- und Abschirmversuche
  • Quellensuche

Immer dabei

  • aktuelles Fachwissen
  • hochwertige Messtechnik
  • über 15 Jahre Erfahrung

Chef und Arbeitnehmer fühlen sich wohl und können mehr leisten,

wenn der Arbeitsplatz frei von unnötigen Belastungen durch Elektrosmog ist.
Meist können wir gleich Verbesserungen umsetzen. Für die weiteren Schritte erhalten Sie praktikable Empfehlungen. So schaffen Sie optimale Rahmenbedingungen für Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Das führt nachweislich zu besseren Arbeitsergebnissen.

Ein gesunder Arbeitsplatz und Unternehmenserfolg gehen Hand in Hand. Was die Personalabteilungen führender Unternehmen schon länger erkannt haben, gilt natürlich auch für kleine Büros und Freelancer.

Die Messungen am Arbeitsplatz werden professionell gemäß aktueller DIN- und TCO-Normen, den Richtlinien des Berufsverbands deutscher Baubiologen (VDB) und anderen internationalen Standards durchgeführt. durchgeführt. Alle Messgeräte unterliegen einer laufenden Qualitätssicherung. Analysen erfolgen in akkreditierten Fachlaboren.

Wir beraten stets unabhängig und sachkundig, verkaufen keine Produkte und geben keine Kundendaten weiter.

Kundenstimmen

Nach einem Hochwasserschaden im Keller hat uns Herr Streil auf den einzig sinnvollen Sanierungsweg  gebracht:
Der Schwimmestrich und die darunter liegende Dämmung wurden entfernt. Zuvor war von einer Trocknungsfirma das Austrocknen versprochen und unter Maschineneinsatz  wochenlang versucht worden. Nach Beendigung der Maßnahmen regten sich Zweifel am Erfolg. Wir suchten den Rat von Herrn Streil und entschlossen uns schließlich, den Estrich herauszunehmen.

Dabei bestätigte sich der Verdacht, dass das Dämmmaterial unter dem Estrich noch flächendeckend durchfeuchtet war. Offensichtlich hatte die Trocknungsfirma den Unterbau des Estrichs falsch eingeschätzt. Eine Trockenlegung war unter den gegebenen Umständen nicht erzielbar.  Der Fehlversuch hat große Unannehmlichkeiten, viel Zeit und Geld gekostet.

Eine unabhängige Begutachtung mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, in der Regel ist sie jedoch eine kostensparende Investition, weil sie eine effiziente Sanierung ohne Fehlversuche ermöglicht.

Die professionell vorgenommenen Messungen und die ausgezeichnete Beratung haben unsere Lebensqualität eindeutig verbessert.

Danke für Ihre Einschätzung und die vielen Informationen. Da haben Sie mir sehr geholfen.
Schön, dass es Sie gibt - und ich weiß im Falle des Falles gleich wohin!

Hallo Herr Streil,
wir haben uns entschieden, das Haus zu kaufen!

Herzlichen Dank nochmal für die gute Arbeit, vor allem für Ihre ausführliche Beratung und Erläuterung der Messergebnisse. Insbesondere die Einordnung der Ergebnisse aus baubiologischer Sicht in den Gesamtzusammenhang war sehr hilfreich. Letztendlich hat uns erst Ihre persönliche Einschätzung der Situation ermöglicht, eine finale Entscheidung für den Hauskauf zu treffen, mit der wir jetzt auch gut schlafen können!

Das Feedback dürfen Sie gerne für Werbezwecke verwenden.

Danke nochmal und viele Grüße,

Sehr schneller Rückruf und sehr freundliche und kompetente Beratung und Hilfestellung... Vielen Dank!

Die Firma Baubiologie Streil haben wir bereits für mehrere bestehende Objekte zu Rate gezogen. Ob Schimmelprobleme, Sanierungsempfehlungen, Tipps zur künftigen Schadensvermeidung, wir wurden immer kompetent, objektiv und vor allem für "Laien am Bau" verständlich beraten.
Allein durch die unabhängige Beratung haben wir bereits viel Geld an unnützen Investitionen gespart - so wollte uns eine Baufirma für einige tausend Euro die Kellerwände gegen Druckwasser abdichten, obwohl das in unserem Fall völlig sinnlos gewesen wäre!
Bei jeder unserer Massnahmen war die Firma Streil "mehr" als Ihr Geld wert. Bedenkenlos weiter zu empfehlen.

Back To Top